Polaris E-Bike das Ende

So kam es 2015 daher. Das Polaris E-Bike. Mit Innovativer Techologie zeigte Polaris was sie im Stande sind, leider sprangen die Kunden nicht auf diesen Zug auf. Polaris steht für Offroad, Offroad war gar keine Frage mit den E-Bikes möglich. Nun erwarteten viele Jünger gespannt die 2.0 Auflage, doch es kam anders.Ohne Medieninfo wurde das Produkt eingestampft. Es verschwand von heute auf Morgen von der Bildfläche. Die Produktion eingestellt ohne Ersatz.

Auch Nachfrage wurde die zu geringe Nachfrage und zu schwaches Händlernetz genannt. Das Problem war aber bekannt. Wie soll ein ATV & Quad Händler an die E-Bike Kunden heran kommen? Waren und sind wir Händler in dem Segment nicht die Besten.

Auch ein richtiger Ersatzteildienst wurde nie aufgezogen, wo wir uns stemmen konnten und so war es nicht nur für die Händler des ATV Sektors ein Graus, auch manche Velohändler wollte somit nichts davon wissen. Was aber geblieben ist? Eine technologie die damals Masstäbe im E-Bike setzte. 750Watt.... via Bremsung Energie zurück gewinnen, eine sportliche Schaltung wo auch der Motor darauf abgestimmt wurde.

Die Restposten werden aktuell verkauft und bis zu 30% vom Neupreis gehandelt, also wer noch ein E-Bike will, bekommt es aktuell zu Preisen die man nie gesehen hat. ab März 2020 verschwindet das E-Bike dann auch aus unserer Website.

Wer eines Probefahren will, bei uns steht eines der seltenen Exemplare  ;-)

Tschüss E-Bike, jedoch sind wir uns sicher der E-Antrieb wird bei Polaris ganz neue Masstäbe setzen in den nächsten Jahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0