· 

GIBBS Quadski & Co

aktuelle Situation von GIBBS

Viele Fragen nach dem Modell Quadski XL oder der normalen Quadski nach.

Leider stellte BMW die Produktionslinie der 1300er Motor ein. Somit war auch der Quadski die Produktion unterbrochen worden. 1000 Fahrzeuge wurden gebaut und wurden auch verkauft. 

GIBBS ist nun wieder seit gut 2 Jahren dran, sämtliche Fahrzeuge neu auszurichten. Leider haben wir keine weiteren Infos ausser diese hier:

Die Entwicklung der nächsten Generation von Sport-Amphibien wird fortgesetzt, mit Terraquad, TriSki & BiSki sowie neuen und verbesserten Versionen von Quadski & Quadski XL. Details zu all diesen HSA-Varianten finden Sie in unserem Produktbereich. Wir freuen uns, in naher Zukunft mehr darüber bekannt zu geben.

X Nachfragen bei Gibbs bringen jedoch keine Neuigkeiten daher. Das versprechen damals innerhalb 1 Jahr die Nachfolgemodelle der Quadski & Quadski XL zu präsentieren kam bis heute leider noch nicht zu stande. Wir bleiben am Ball und prüfen nun auch allfällige Alternativen.


Gerne möchten wir auch euer Wissensstand hier einbeziehen, Wisst ihr wo welche noch im Umlauf sind? Wo werden sie eingesetzt, gibt es gebrauchte Quadski Quadski XL? Hinterlässt uns eure Kommentare

In der Schweiz befindet sich kein eingelöstes Quadski mehr. AUch nach unserem Wissensstand keine Occasionmaschine.
Zahlreiche anrfe aus Deutschland lassen uns vermuten das es dort ähnlich zu stande geht. Keine Gebrauchte und wohl wenige zugelassene Maschinen.

Somit wie geht es hier weiter?
Quadcenter Heinzmann beliefert Ersatzteile weiterhin ausschliesslich für die CH. 
Wir bleiben dran was die Weiterentwicklung bei Gibbs passiert
Wir prüfen Alternativen und geben diese bis ende Monat hier wieder bekannt auf unserer BLOG Seite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michael Wenzel (Montag, 08 Juli 2019 11:07)

    Nach 2 Jahren , suche . Unbeantwortete Mails von Seiten Gibbs , versuche ich nun selber die
    Produktion ( Patente kann Mann umgehen) hier in der Türkei aufzubauen. Suche noch solvente Partner. Ich komme aus derAutomotive , die Löhne hier in der Türkei sind mit den Löhnen in China Konkurrenz fähig .

    H&W Consulting
    Istanbul
    Michael Wenzel

    michael.p.wenzel@gmail.com