Quadski & Quadski XL für die Schweiz

Demnächst auch in der Schweiz?

Wie ihr uns kennt sind wir seit langem dran die Quadski in die Schweiz zu holen.... Gesetzesanforderungen der STVo konnten bis heute nicht wirklich in der Schweiz erfüllt werden..
Kleinmotorfahrzeug? ja aber zu schwer: Auto ja aber es fehlen gewisse Dinge die Grundvoraussetzungen dazu schaffen würden....
Jetski? Ja aber auch wiederum zu schwer. Als Boot ja aber es kann sich auch an Land bewegen und nun kommt der Euro 4 zwang mit Differentialen u.s.w..... Dennoch hat sich GIBBS nun dieser Aufgabe für die Schweiz und Europa gestellt und ist an einer Neuauflage dran.... sobald wir nähere Infos haben geben wir euch die gerne weiter....


Das Quadski erreicht sowohl an Land als auch im Wasser Geschwindigkeiten von bis zu 72 km/h, wobei die Verwandlung jeweils nur wenige Sekunden dauert. Auf Knopfdruck ziehen sich die Quadski-Räder bei Wasserkontakt ein und fahren wieder aus, sobald Land erreicht ist.

 

Bisher konnte kein auf dem Markt kommerziell erhältliches Sportamphibienfahrzeug für den persönlichen Gebrauch schneller als 16 km/h im Wasser fahren. Den Unterschied macht die bahnbrechende, GIBBS patentierte High Speed Amphibian (HSA) Technologie, die ein einzigartiges Fahrverhalten im Wasser ermöglicht. Ein bisher ungekanntes Maß von Freiheit an Land und im Wasser und eine schnelle Verwandlung des GIBBS Quadski setzt neue Maßstäbe in puncto Flexibilität, Freiheit und Spaß. Das Quadski bietet Möglichkeiten im Bereich Militär, Rettungsdienste und Freizeit.

 

Zum Fahren benötigt man den PKW-Führerschein und den Sportbootführerschein.

 

  MOTOR

  Das Quadski ist mit einem BMW Vierzylindermotor in Kombination   mit einem GIBBS Wasserstrahl-

  antriebssystem ausgestattet. Es kann sowohl an Land als auch
  im Wasser Geschwindigkeiten von bis zu 72 km/h erreichen. Der
  Rumpf aus leichtem Verbundmaterial, die Breitspurigkeit sowie
  die geringe Schwerpunkthöhe sorgen nicht nur für exzellentes
  Leistungsvermögen und Fahrkomfort, sondern auch für Stabilität
  des Quadskis an Land und im Wasser.


  RUMPF

  In Kombination mit der GIBBS HSA Technologie bietet der Quadski-
  Rumpf eine stabile Gleitfläche und Seitenhalt für eine sichere und 
  schnell reagierende Steuerung im Wasser. Der Rumpf verfügt über
  ein aerodynamisches Design im Landmodus sowie über ein

  hydrodynamisches Design im Wassermodus. Der Quadski-Rumpf
  ist kräftig, robust, leicht im Gewicht und aus einer einteiligen
  Gussform mit moderner Verbundmaterialtechnologie hergestellt.

  Wasserstrahlantrieb
  GIBBS Wasserstrahleinheiten sind leichter und kompakter als
  herkömmliche Wasserstrahlsysteme der Schifffahrtsindustrie und
  bieten ein hohes Maß an Schubkraft und Manövrierbarkeit im
  Wasser. Darüber hinaus ermöglicht der Wasserstrahlantrieb eine
  schnell reagierende Steuerung bei geringer Geschwindigkeit auch
  im Rückwärtsgang und bietet gleichzeitig den für Fahrten in
  Gleitgeschwindigkeit erforderlichen Schub. Die GIBBS patentierte

  Wasserstrahltechnologie bringt das Quadski in Sekunden auf

                                                                                                          Gleitgeschwindigkeit.

  einziehbare Fahrwerk
  Die fortschrittlichste Errungenschaft der GIBBS Ingenieurskunst
  ist das benutzerfreundliche Fahrwerk. Es sorgt für ein tolles
  Fahrgefühl an Land und lässt sich im Wasser problemlos
  einfahren.
  Die vollständige Verwandlung, vom Quad zum Boot, dauert per
  Knopfdruck vier Sekunden.





technische Daten:

Motor Bremsen Gesamtlänge Gesamtbreite
4 Zylinder 1300 cm³ 16 Ventile DOHC
140PS
4 Radscheiben 3260 mm 1587 mm
       
Antrieb (Wasser) Antriebsart (Land) Bodenfreiheit Fahrzeughöhe
Wasserstrahlantrieb Heckantrieb, mechanisch 225 mm 1359 mm
       
Geschwindigkeit (Wasser / Land) Nutzlast Achsabstand Tankvolumen
bis zu 72 km/h 120kg 1790 mm 53 Liter
       
Federung Fahrzeuginsasse Anstellwinkel Überfahrwinkel
unabhängige Spiralfedern mit hydraulischen Dämpfern 1 46° 26°
       
Höhe mit eingeklappten Rädern Breite mit eingeklappten Rädern Herstellergarantie Lieferzeit
1140 mm 1850 mm 1 Jahr 6-8 Wochen
       
Verbrauch (Land) Verbrauch (Wasser) Radeinklappzeit
ca. 10l / 100km ca. 20l /h (bei voller Last) weniger als 5 Sekunden
       
Gewicht (Korpus) Kühlsystem Lenkung
605 kg Wasserkühlung Handgriff / Lenkstange
 


Quadski ( 1 Person )
 
Fahrzeugbreite   1,587 mm
Fahrzeuglänge   3,250 mm
Fahrzeughöhe   1,359 mm
Achsabstand   1,790 mm
Bodenfreiheit   225 mm
Leergewicht   605 kg

Quadski XL ( 2 Personen)

     
Fahrzeugbreite   1,587 mm
Fahrzeuglänge   3,560 mm
Fahrzeughöhe   1,345 mm
Achsabstand   2,090 mm
Bodenfreiheit   215 mm
Leergewicht   652 kg

Kommentar schreiben

Kommentare: 18
  • #1

    Düring sven (Freitag, 04 August 2017 23:15)

    Gibt es schon eine Einschätzung, ab wann der Quadski
    erhältlich sein wird?
    Gibt es andere Länder in welchen der Quadski zugelassen ist?
    Ich freue mich auf eine Antwort!
    Beste Grüsse
    Sven
    S

  • #2

    Demir (Freitag, 15 Dezember 2017 22:36)

    Hallo haben Sie quarski noch da

  • #3

    Quadcenter Heinzmann (Sonntag, 17 Dezember 2017 00:00)

    Hallo ihr beiden.

    Noch haben wir keinen genauen Auslieferungstermin zu den neuen Generationen der Quadskis.

    Zulassung wird in der gesamten EU und CH möglich sein.

  • #4

    Braun (Freitag, 02 März 2018 17:19)

    Guten Tag. Wenn Sie Neuigkeiten haben Zwecke Verfügbarkeit eines Quadski XL würde ich Sie bitten mich zu konzentrieren. Mit freundlichen Grüßen. Braun

  • #5

    Markus Krüger (Samstag, 31 März 2018 15:57)

    Sehr geehrte Herren Heinzmann
    Wir sind eine Werft am Bodensee und wären daran interessiert den Quadski hier zu vertreiben.
    Da die Zulassung vermutlich ein ziemlich grosses Problem darstellt und wir am Bodensee noch im Speziellen die BSO 2 Schifffahrtsverordnung haben wird das nicht ganz einfach sein.
    Falls Sie an Gesprächen interessiert wären würden wir uns über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.
    Für mehr Infos über uns : www.krueger-werft.ch
    Wünsche Ihnen schöne Ostern!
    Markus Krüger

  • #6

    Bodo-schmidt@web.de (Mittwoch, 11 April 2018 08:10)

    Guten Tag,
    sind sie in Sachen Quadski noch am Ball und wenn ja, wann denken sie ist frühestens mit einem zulassungsfähigen Fahrzeug für Deutschland zu rechnen? Ich habe grosses Interesse und würde mich über eine zeitnahe Antwort freuen?
    Frdl Grüsse
    Heinz-Bodo Schmidt
    0049 160 90207626

  • #7

    daniel (Sonntag, 15 April 2018 20:17)

    Ab wann und wo ist der quadski xl erhältlich in der schweiz? Ist er in asien schon irgendwo zugelassen? Danke für ihre antwort - bolero65@hispeed.ch

  • #8

    Jörg hunziker (Dienstag, 03 Juli 2018 17:41)

    Guten tag
    Häten sie mir vieleicht unterlagen zum quatski xl ?und würde mich auch freuen wenn sie mir bescheid geben könnten wenn das ding in der schweiz erlaubt wird zu fahren.
    Mit freunlichen grüssen jörg
    Meine mail ist joerghunziker01@gmail.com

  • #9

    Manuel Züger (Mittwoch, 08 August 2018 22:50)

    Ist doch scheissegal ob das ding zugelassen ist. Wollen die blauen hinterher schwimmen oder was?? :-) den Quadski gibt es schon lange. Mich nähme es wunder was er so kostet und was er mit dem ganzen Zulassungsgerümpel kosten wird?

  • #10

    stadler (Samstag, 02 März 2019 17:01)

    hallo habe grosses intresse ein oder mehre qaudski zu kaufen.
    preise umd ab wann .
    mfg s.stadler

  • #11

    A. Weidinger (Dienstag, 09 April 2019 23:42)

    hallo habe grosses intresse mehre qaudski zu kaufen.
    Wann kann man mit einer Auslieferung rechnen?
    mfg. A. Weidinger

  • #12

    A. Weidinger (Dienstag, 09 April 2019 23:43)

    hier noch meine email
    a.weidinger@fidelio-gmbh.com

  • #13

    Quadcenter Heinzmann (Dienstag, 09 April 2019 23:55)

    Gemäss den Infos die wir die letzten Tage gerade veröffentlicht haben, haben wir keine weiteren Infos. Die 1000 produzierten Maschinen sind restlos ausverkauft. NEue Maschinen Generationen sind in Planung seit 2 Jahren, leider gibt Gibbs keine weiteren Infos bekannt... nur eben es gibt eine neue verbesserte Quadski Generation... Anfragen bleiben aktuell unbeantwortet. Gemäss Mitteilung von uns der letzten Tage suchen wir eine Alternative ( Qualität des Produktes muss jedoch stimmen)

  • #14

    A. Werthmann (Samstag, 25 Mai 2019 18:38)

    Wenn ich Urlaub an der Adia (Salzwasser) mache, muss ich dann im Anschluss an den Urlaub zunächst durch Süßwasser düsen um die Salzkristalle zu enfernen?

  • #15

    Quadcenter Heinzmann (Samstag, 25 Mai 2019)

    die Düse sollte sich entleeren, aber denke mal scjaden würde es nicht. Denn Düse ist eins Das ganze Chassis wird vom Salzwasser auch angegriffen. von da her empfehle ich dir Grübdliche Reinigung ist das A und O ;-)

  • #16

    bernd saevecke (Sonntag, 28 Juli 2019 18:38)

    wann können sie liefern ?

    bodofritz@hotmail.com

  • #17

    Dani Martin (Donnerstag, 22 August 2019 22:35)

    Wie schaut es den mit einer Lieferung nach Europa (EU- Land) aus?
    Sind schon neue Infos bekannt?
    Danke für ein Feedback.

  • #18

    Quadcenter Heinzmann (Freitag, 23 August 2019 07:10)

    Es liegen weiterhin keine Infos vor. Ihr erfährt es auf unserem.BLOG als erstes wenns wieder Infos gibt